Die Siedlung für mehrere Generationen

Wir bauen nachhaltige Wohnquartiere für lebenswerte Städte und Gemeinden

Probleme mit Eigenheim-Siedlungen

Einfamilienhäuser versiegeln große Flächen und fördern die Entstehung von anonymen Quartieren

Hohe Wanderungsverluste

Kaum geeigneter Wohnraum für Singles oder kleine Familien. Keine Möglichkeit für gewerbliche Nutzung.

Hoher Flächenverbrauch

Ineffiziente Bauweise führt zu schlechter Grundstücksausnutzung. Große Flächen werden unnötig versiegelt.

Unflexible Bebauung

Häuser werden oft von alleinstehenden Senioren bewohnt, weil eine Umwandlung aufwendig und teuer ist.

Mit einer Mehrgenerationen-Siedlung entsteht ein lebendiger Standort für Alt und Jung

Das Konzept unserer Mehrgenerationen-Siedlung

Geteiltes Grundstück

Mehrere Häuser teilen sich ein Grundstück. Die Häuser sind mit einem Treppenhaus verbunden. So haben die Häuser Zugang zu Aufzug und Tiefgarage.

Barrierefreies Wohnen

Jedes Stockwerk ist barrierefrei geplant. Ein gemeinsam genutzter Aufzug ermöglicht ein selbst bestimmtes Leben bis ins hohe Alter.

Nachhaltige Bauweise

Wir verwenden bei den Siedlungen Photovoltaik zur Stromerzeugung. Der nachwachsende Rohstoff Holz sorgt für ein gesundes Raumklima.

Gewerbeansiedlung

Ein separates Treppenhaus ermöglicht professionelles Arbeiten. Kunden können das Büro betreten ohne durch den Wohnbereich zu gehen.

Gemeinschaftsflächen

Großzügige Gemeinschaftsflächen für nachbarschaftliches Zusammenleben. Geteilte Bereiche wie Spielplatz, Swimmingpool und Grillplatz.

Eigenheim als Altersvorsorge

Jedes Haus besteht aus mehreren Stockwerken mit separatem Zugang. Bei Bedarf können einzelne Geschosse abgekoppelt und vermietet werden.

Die nächsten Schritte

1. Termin vereinbaren

2. Präsentation genießen

3. Siedlung mit uns bauen